Mein Weg


In meinem Konzept basiert die Erziehung des Hundes auf seiner komplexen Lernfähigkeit.


Schon lange weiß man, dass z.B. "Lernen durch Einsicht" eine Fähigkeit ist, die nicht ausschließlich von Menschen beherrscht wird.


Statt überwiegend mit Leckerlis zu arbeiten, setzte ich den Menschen als aktiven Partner seines Hundes ein.

Gewaltfrei, ohne Zwang , ohne negativer technischer Hilfsmittel, dafür aktiver Einsatz beider Partner Hund und Mensch.


Dadurch entsteht eine gleichwertige Beziehung, in der jeder Partner Rechte, aber auch Pflichten hat.
Das entspricht absolut einer artgerechten Erziehung.

 

LINK: LERNEN DURCH EINSICHT

Treibball, Futterbeutel & mehr sind in der Dogness Oase zur Erziehung und Ausbildung als positve Bestätigung selbstverständlich.